Praxis für Physiotherapie und Rehabilitation Ellen Scherer
  unsere Telefonnummer:  02131 - 104777     02131 - 104777
  senden Sie uns eine Nachricht    Nachricht an die Praxis
Praxis für Physiotherapie und Rehabilitation Scherer

    Physiotherapeutische
    Behandlungen:

 » Bobath
 » Brügger-Therapie
 » CMD / Kieferbehandlung
 » Facialisparesen
 » Funktionelle Bewegungslehre
 » Handtherapie
 » Manuelle Therapie
 » Physiotherapie
 » PNF
 » Reflektorische Atemtherapie
 » Skoliose Beh.nach Schroth
 » Trigger-Osteopraktik
    Osteopathische
    Behandlungen:

 » Osteopathie für Erwachsene
 » Osteopathie für Kinder und Säuglinge
 » Craniosakrale Therapie
    Alternative Therapien:
 » Dorn Therapie
 » Feldenkrais Methode
 » Fußreflexzonentherapie
 » Shiatsu
    Physikalische Anwendungen:
 » Eistherapie
 » Elektrotherapie
 » Magnetfeldtherapie und Laser
 » Massage und Wärmetherapie
 » Manuelle Lymphdrainage
    Zusatzangebote:
 » Beckenbodentraining
 » Extensionen
 » Kinesiotape
 » Osteoporosegymnastik
 » Pilates
 » Präventive Rückenschule
 » Rückencheck
 » Schlingentisch
 » TherapiMaster (S-E-T)

 


  Praxis Physiotherapie & Osteopathie
   
  Praxis Physiotherapie & Osteopathie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Physiotherapie/Krankengymnastik



Die Krankengymnastik ist so populär geworden, weil modernste OP-Techniken auch eine hervorragende Nachbehandlung brauchen, ein überwiegend sitzender Alltag neue Aufgaben an unser Skelett stellt und der Wunsch nach Mobilität bis ins hohe Alter unsere heutige Realität wiederspiegelt.

Aus dem Ursprungsberuf der Heilgymnastikerin, die überwiegend gymnastische Übungen mit ihren Patienten machten, entstand der heutige Beruf des Physiotherapeuten. Natürlich gehört der Gymnastische Teil auch weiterhin zum Berufsfeld, der Beruf hat sich aber um unglaublich viele Anwendungsmöglichkeiten erweitert. Das hat zur Folge, dass sich erfahrene Therapeuten immer mehr spezialisieren können und der perfekte Maßanzug dem individuellen Bedürfnis des Pateinten angepasst werden kann. Mobilisierende, regenerierende und stabilisierende Techniken aus den verschiedensten Methoden, wie Manualtherapie, Bobath, PNF, Brügger, Craniosakraltherapie, Medizinische Trainingstherapie, Faszientechniken, Triggerosteopraktik, Funktionelle Bewegungslehre, Kinesiotaping, verschieden Weichteiltechniken… und vielen mehr, erweitern den „Werkzeugkoffer“ des Therapeuten um viele Raffinessen, so dass dieses Ziel des persönlichen Maßanzugs bestmöglich erreicht werden kann.